Was uns bewegt

Was uns antreibt

Mit Denkmalen und Architektur sensibel umgehen, Neues denken, Querverweise suchen, respektvoll innehalten und doch Eigenes dazutun – so möchten wir unsere Arbeit gestalten. Ausgangspunkt ist die Liebe zum Denkmal: Umbau, Sanierung, Denkmalpflege, Konzeptentwicklung im Bestand… Ebenso liegen uns die Konzeption und Umsetzung von Ausstellungen sehr am Herzen.

Es ist unsere kulturelle, geistige und physische Heimat, die unser Leben prägt und über die wir uns immer wieder klar werden müssen.

Gestalten lässt sich das Leben nur mit Blick auf die Zukunft. Verstehen lernen wir es, wenn wir unsere Herkunft kennen. Prof. Regine Hartkopf